KRETISCHE MUSIK

Versuch einer Annäherung

von Margaretha Rebecca Hopfner

KRETISCHE MUSIK ist für mich, die ich Musik über alles liebe, ein Faszinosum. Denn einerseits fühle ich sowohl ihre Distanz zur Welt, in der ich aufgewachsen bin, ihre mir fremd bleibende wilde, geheimnisvolle Schönheit, und dann wieder fühle ich sie insbesondere in ihren Liebesgesängen so nah am Leben, auch an meinem Leben, treten aus dieser Musik die musizierenden Menschen - Kreter und Kreterinnen - spontan heraus und vor uns hin, mit allem, was sie uns über ihr Leben, über sich sagen und zeigen wollen. Hören wir also die fremd-nahen kretischen Klänge und lauschen wir den gespielten und gesungenen Botschaften ihrer Darbieter, folgen wir ihren leidenschaftlichen Tänzen mit unseren Herzen ...

M.R. Hopfner, Wien, ©2001-2004, Alle Rechte vorbehalten.

Home

PrivHomepage

Kreta-Fotos

Kreta-Artikel

Impressum

Google

Google Language Tool

Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de